Neuer Vorsitz in Hessen

(Offenbach, 23. Februar 2015) In seiner konstituierenden Sitzung wählte der Vorstand des Hessischen Apothekerverbandes Dr. Detlef Weidemann, Sonnen-Apotheke, Wiesbaden-Breckenheim, zum Vorsitzenden. Z ...

Offener Brief des Hessischen Apothekerverbandes e.V. an den Vorsitzenden der DAK-Gesundheit

(Offenbach am Main, im Februar 2015) Sehr geehrter Herr Professor Dr. Rebscher, mit Verwunderung haben die Mitglieder des Hessischen Apothekerverbandes e.V. Ihre Äußerungen zu Nullretaxationen, der Honorierung ...

Apotheker erarbeiten Einsparungen der Krankenkassen – ohne Gegenleistung

(Offenbach am Main, 20. Februar 2015) Apotheken helfen den Krankenkassen viel Geld zu sparen, bundesweit 2,8 Mrd. Euro allein in 2013. Hintergrund ist die erfolgreiche Umsetzung von Rabattverträgen. Geschlossen ...

"Apotheke 2030" - Apotheker entwickeln Perspektive

(Offenbach, 18. Februar 2015) Das Strategiepapier „Apotheke 2030 – Perspektiven zur pharmazeutischen Versorgung in Deutschland“ beschreibt, wie die Apothekerschaft den Herausforderungen unserer sich verändernden ...

Arzneimittelausgaben steigen weiter

Weidemann: „Unser Können, unsere Tatkraft nutzen“

Apotheker drängen auf Änderungen

Der Hessische Apothekerverband e.V.

Der HAV vertritt die Interessen der selbstständigen hessischen Apothekerinnen und Apotheker. Von den 1.546 Apotheken in Hessen, die mehr als 11.000 Arbeitsplätze bieten, sind über 98 Prozent im HAV organisiert. Er ist Vertragspartner der Krankenkassen und schließt mit diesen Verträge ab.

Mehr...

HAV

Hessischer Apothekerverband e.V.
Strahlenbergerstraße 112
63067 Offenbach

Telefon: 0 69 / 79 20 05-0
Telefax: 0 69 / 79 20 05-20

E-Mail: info(at)h-a-v.de