securPharm-Registrierung läuft

Bundesweit fast die Hälfte aller Apotheken registriert

(Offenbach am Main, 20. August 2018) – Am 9. Februar 2019 wird der securPharm Regelbetrieb beginnen und mit ihm die Umsetzung der Delegierten Verordnung (EU) 2016/161. Mitte August sind bereits 43% aller bundesweiten Apotheken hierfür registriert. Die übrigen Apotheken müssen nun zügig folgen, um im nächsten Jahr rechtzeitig starten zu können.

Für die Sicherung des rechtmäßigen Zugriffs auf das securPharm-System muss sich jede Apotheke registrieren und legitimieren. Hierfür wurde von der NGDA das N-Ident-Verfahren entwickelt. Noch nicht registrierte Apotheken können die Registrierung in den nächsten Tagen auf 
https://n-id.ngda.de/register/contact vornehmen.

Von den Apotheken eingereichte Unterlagen werden in der Regel innerhalb von 7 Tagen bearbeitet. In wenigen Wochen werden die ersten Zertifikate für erfolgreich legitimierte Apotheken zur Verfügung gestellt. Diese sollten das weitere Verfahren eng mit ihren Softwarehäusern abstimmen, damit die Apotheke am 9. Februar 2019 an das securPharm-System angeschlossen ist.

Zurück