Ausmaß der Lieferengpässe gefährdet Therapieerfolge der Patienten

Aufwand der Apotheken mittlerweile wirtschaftlich relevant

(Offenbach am Main, 20. Februar 2020) – Bei Lieferengpässen erhalten Patienten ihre verordneten Arzneimittel in der Apotheke nur mit erheblicher Verzögerung oder gar nicht. Bei akut einzunehmenden Arzneimitteln ...

Fassenacht: Fröhlich Feiern ohne Reue

(Offenbach am Main, 18. Februar 2020) – Die närrische Zeit erreicht dieser Tage ihren Höhepunkt. Ist zu viel Alkohol im Spiel, ist am Morgen nach der fröhlichen Feier bei manchem Narr die Begeisterung verflogen. ...

Investitionen in securPharm belasten Apotheken

HAV-Vorsitzender kritisiert weitere bürokratische Belastungen

(Offenbach am Main, den 13. Februar 2020) – Vor einem Jahr haben Apotheken vor Ort bundesweit das securPharm-System eingeführt und so ihren Beitrag zur Sicherheit von Arzneimitteln weiter erhöht. Das vom ...

Der Hessische Apothekerverband e.V.

Der HAV vertritt die Interessen der selbstständigen hessischen Apothekerinnen und Apotheker. Von den 1.530 Apotheken in Hessen, die mehr als 11.000 Arbeitsplätze bieten, sind über 98 Prozent im HAV organisiert. Er ist Partner der Krankenkassen und schließt mit diesen Verträge ab.

Mehr...

HAV

Hessischer Apothekerverband e.V.
Strahlenbergerstraße 112
63067 Offenbach

Telefon: 0 69 / 79 20 05-0
Telefax: 0 69 / 79 20 05-20

E-Mail: info(at)h-a-v.de


Team Geschäftsstelle